Pressemitteilungen

April 12, 2012

Fast die Hälfte der Internet-Nutzer in Europa besucht Sport-Seiten

comScore veröffentlicht Übersicht über europäische Internetnutzung für Februar 2012

Hamburg, Deutschland, 12. April 2012 - comScore, Inc. (NASDAQ: SCOR), eines der führenden Unternehmen in der Messung der digitalen Welt, hat heute eine Analyse der Internetnutzung in Europa veröffentlicht, die zeigt, dass im Februar 2012 insgesamt 386,6 Millionen Menschen für durchschnittlich 28,2 Stunden pro Nutzer online waren. Diese Daten repräsentieren die Internetnutzung in 49 europäischen Märkten, die hier zur Region „Europa“ zusammengefasst wurden, und bieten individuelle Analysen zu 18 Ländern. Die Studie zeigt außerdem, dass 46 Prozent der Nutzer in Europa Sport-Webseiten nutzen. Die Türkei und Irland weisen dabei mit rund 70% der Nutzer im Februar 2012 die höchste Reichweite von Sport-Angeboten in Europa auf.

71 Prozent der Internet-Nutzer in der Türkei an Sport interessiert
 177,1 Millionen Nutzer haben im Februar in Europa Sport-Webseiten aufgerufen (45,8 Prozent). Das entspricht einem Zuwachs von 15 Prozent zum Vorjahr. In der Türkei haben 70,7 Prozent der Nutzer Sport-Webseiten besucht (16,4 Millionen Personen). Damit weist der Themenbereich Sport in der Türkei im europäischen Vergleich die größte Reichweite auf und liegt in der globalen Betrachtung nur knapp hinter den USA (70,9 Prozent). Irland verzeichnet ebenfalls viele sportinteressierte Nutzer, hier haben 69,8 Prozent der User Sport-Seiten besucht. In Spanien hat Sport eine Reichweite von 65,9 Prozent und in Großbritannien 64,3 Prozent erzielt.

Top 10 Ländern nach Sport-Reichweiten in Prozent
 Februar 2012
Internetnutzer in Europa, Alter 15+, Zuhause und am Arbeitsplatz
Quelle: comScore MMX
  Sport
Reichweite in % Unique Visitors gesamt
(in Tsd.)
 Europa 45.8% 177,098
 Türkei 70.7% 16,472
 Irland 69.8% 1,644
 Spanien 65.9% 14,136
 Großbritannien 64.3% 24,090
 Polen 56.8% 10,285
 Niederlande 51.2% 6,096
 Portugal 46.1% 1,998
 Frankreich 45.5% 19,523
 Finnland 45.0% 1,527
 Italien 44.3% 12,519

Männer mit überdurchschnittlicher Nutzungsdauer auf Sport-Seiten
 Die Betrachtung der demografischen Strukturen der Sport-Webseiten zeigt, dass sich Männer im Februar im Durchschnitt 68,0 Minuten pro Person mit Sport-Inhalten beschäftigt haben, Frauen kamen im Durchschnitt auf 36,5 Minuten pro Person. 58,7 Prozent der Nutzer (104,0 Millionen Personen), die Sport-Inhalte aufgerufen haben, waren Männer. Frauen machen entsprechend 41,3 Prozent der Nutzerschaft von Sport-Webseiten aus (73,1 Millionen). Männer im Alter zwischen 25 und 34 Jahren weisen mit durchschnittlich 82,4 Minuten pro Person die höchste Nutzungsdauer auf. Bei den Frauen ist die Altersgruppe zwischen 45 und 54 Jahren diejenige mit der höchsten Nutzungsdauer, Frauen dieser Gruppe haben im Februar im Durchschnitt 40,8 Minuten auf Sport-Webseiten verbracht.

Demografische Struktur der Nutzer von Sport-Webseiten in Europa
 Februar 2012
Internetnutzer in Europa, Alter 15+, Zuhause und am Arbeitsplatz
Quelle: comScore MMX
  Sport
Nutzer in Tsd. Durchschnittliche Minuten pro Nutzer
Internetnutzer gesamt: Alter 15+ 177,098 55.0
Männer - Alter    
 Männer gesamt (Alter 15+) 104,012 68.0
 Männer: 15-24 Jahre 24,763 74.4
 Männer: 25-34 Jahre 25,844 82.4
 Männer: 35-44 Jahre 21,408 62.9
 Männer: 45-54 Jahre 16,908 55.3
 Männer: 55+ Jahre 15,090 54.5
Frauen - Alter    
 Frauen gesamt (Alter 15+) 73,086 36.5
 Frauen: 15-24 Jahre 16,776 32.1
 Frauen: 25-34 Jahre 18,506 39.0
 Frauen: 35-44 Jahre 15,333 38.3
 Frauen: 45-54 Jahre 12,267 40.8
 Frauen: 55+ Jahre 10,204 31.5

Internetznutzung in Europa nach Ländern
 Die nachfolgende Tabelle zeigt die Internetnutzung in den 18 europäischen Märkten, für die comScore individuelle Analysen zur Verfügung stellt. Russland ist mit fast 54,6 Millionen Personen, die im Februar online waren, nach wie vor das Land mit den meisten Internetnutzern in Europa. Großbritannien weist erneut die höchste durchschnittliche Nutzungsdauer auf, hier war jeder User im Februar durchschnittlich 36,7 Stunden im Internet. Die Türkei ist mit einem Durchschnitt von 3.937 Seiten pro Nutzer das Land mit den meisten Seitenaufrufen pro Nutzer im Monat.

Übersicht zur europäischen Internetnutzung nach Land
Nach Unique Visitors (in Tsd.)
Februar 2012
Internetnutzer in Europa, Alter 15+, Zuhause und am Arbeitsplatz
Quelle: comScore MMX
  Unique Visitors gesamt (in Tsd.) Durchschnittliche Stunden pro Nutzer Durchschnittliche Page Views pro Nutzer
Weltweit 1,448,160 24.8 2,395
 Europa 386,619 28.2 3,035
 Russland 54,566 26.7 3,080
 Deutschland 50,951 26.5 2,999
 Frankreich 42,911 26.6 2,721
 Großbritannien 37,447 36.7 3,404
 Italien 28,247 18.8 1,980
 Türkei 23,295 33.9 3,937
 Spanien 21,456 25.4 2,205
 Polen 18,097 30.6 3,442
 Niederlande 11,915 34.8 3,382
 Schweden 6,216 25.3 2,612
 Belgien 6,093 22.5 2,435
 Schweiz 4,849 19.6 2,029
 Österreich 4,743 15.0 1,651
 Portugal 4,332 21.1 2,146
 Dänemark 3,673 23.0 2,405
 Finland 3,390 27.5 2,764
 Norwegen 3,272 28.4 2,655
 Irland 2,354 20.1 1,966

Über comScore
 comScore, Inc. (NASDAQ: SCOR) ist ein weltweit führender Anbieter von Messverfahren für die digitale Welt und eine bevorzugte Quelle für aktuelle Marktdaten aus dem Bereich des digitalen Marketings. Weitere Informationen finden Sie unter: www.comscore.com/ger/companyinfo.

Ayaan Mohamud
comScore, Inc.
+ 44 (0) 203-111-1758
worldpress@comscore.com



Tags: Engagement, Sports