Pressemitteilungen

September 2, 2010

comScore übernimmt Nedstat, den globalen Anbieter von Web Analytics Lösungen und Online Business Optimierung

Akquisition erweitert “Unified Digital Measurement” Plattform um neue Produkte und Kapazitäten

RESTON, Virginia, 1. September 2010 – comScore, Inc. (NASDAQ: SCOR), weltweit führend in der Messung der digitalen Welt, gab heute bekannt, Nedstat, einen führenden Anbieter von Web Analytics und innovativen Lösungen für Video Analyse mit Hauptsitz in Amsterdam, Niederlande, für 36,7 Millionen Dollar übernommen zu haben. Nedstat bietet Unternehmen Weltklasse-Technologie zur Optimierung von Customer Experience und Maximierung der Gewinne aus Investitionen in digitale Medien. Da die Nedstat-Technologie bereits auf Tausenden von Websites installiert ist, kann comScore seine globale Expansionsstrategie – besonders im europäischen Markt – beschleunigen. Die Übernahme wird außerdem comScore‘s Unified Digital Measurement ™ (UDM)-Plattform verstärken, welche panelbasierte Publikumsmessung mit Datenerhebung über Zählungen kombiniert, um zu einer ganzheitlichen Sicht des digitalen Verbraucherverhaltens zu gelangen.

"Die Übernahme von Nedstat ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Erfüllung unseres Vision, die Unified Digital Measurement-Plattform zum weltweiten Standard für die digitale Messung zu machen", sagt Dr. Magid Abraham, Präsident und CEO von comScore. "Außerdem verlangen unsere Kunden nach neuartigen Business-Anwendungen zur Maximierung der Monetisierung ihres Publikums unter Verwendung der UDM-Daten, die wir bereits gesammelt haben. Durch die Nedstat-Plattform können wir den Kunden einen substantiellen Mehrwert bieten, bestehende Kundenbeziehungen erweitern und die Reichweite unseres adressierbaren Markts ausdehnen, indem wir den Angeboten von comScore neue und einzigartige digitale Businessanalysen hinzufügen. Nedstat Kunden haben über die Jahre hinweg von den flexiblen und detaillierten Analyse-Tools und der erstklassigen User Experience profitiert. Wir können verbindlich sagen, dass wir die Nedstats Technologie nutzen werden, um neue Anwendungen zu entwickeln, eine höhere Skalierbarkeit, umfangreichere Datensätze und einen einheitlichen und konsistenten Überblick von Publikumsstatistiken – alles mit dem Ziel, Einsichten zu schaffen, auf die Kunden adäquat reagieren können, um somit schließlich bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen.“

“Wir freuen uns, unsere Kräfte mit comScore zu bündeln, einem weltweit anerkannten Marktführer im Bereich digitale Messungen", so Michael Kinsbergen, CEO von Nedstat. "comScore‘s„Unified Digital Measurement"-Plattform ist eine überzeugende Vision der Zukunft digitaler Messungen, und wir setzen alles daran, bei der Verwirklichung dieser Vision eine wesentliche Rolle zu spielen. Wir glauben, dass Nedstat Web Analytics in Kombination mit der bestehenden comScore Mesurement-Plattform Kunden einen erheblichen Mehrwert bieten kann."

Nach der Übernahme wird Nedstat eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von comScore. Mr. Kinsbergen wird die Übergangsphase begleiten und anschließend dem comScore Advisory Board beitreten. Darüber hinaus werden Fred Appelman, Nedstats Chief Technology Officer und Michiel Berger, Nedstat-Mitgründer und Chief Innovations Officer bei comScore wichtige strategische und technologische Rollen übernehmen.

comScore glaubt, dass die Übernahme von Nedstat für den Rest des Jahres 2010 etwa 4 Millionen Dollar zusätzliche Einkünfte generieren wird. Darüber hinaus erwartet comScore, dass die mit Transaktionen verbundenen Kosten den GAAP und Non-GAAP Nettogewinn verdünnen werden, sich jedoch positiv auf den GAAP und Non-GAAP-Nettogewinn ab der ersten Hälfte des Jahres 2011 .

Positive Kundenmeinungen zur Übernahme

“In der heutigen, sich schnell entwickelnden und komplexen digitalen Medialandschaft ist es für eine international operierenden Mediengruppe wie Eurosport essentiell, auf eine globale Quelle digitaler Marketing Intelligenz zurückgreifen zu können. Eine Quelle, die Analytics, Reichweitenmessung, Einblick in Konsumentenverhalten und sozio-demografische Kenndaten zu Internet, Online Video und mobiler wie auch Tablet-Nutzung, bietet. Der Zusammenschluss von Nedstats Analytics Lösung und comScores Unified Digital Measurement Plattform ist eine äuβerst positive Entwicklung. Der Benefit eines einzigen Server Providers hat für Eurosport einen doppelten Nutzen: Alle benötigten Informationen zum Konsumentenverhalten wie auch Analytics Daten zur Optimierung der Kampagnen Performance unserer Kunden stehen uns nun auf einer einzigen Plattform zur Verfügung.”

- Pierre-Emmanuel Ferrand, Head of Programmes Marketing and Research, Eurosport

“Sound-Daten und Analysen sind der Lebensnerv des Digitalbusiness, und wir unterstützen alle Bemühungen in unserer Branche, die verschiedenen Datensätze zu harmonisieren. Hierdurch werden unsere Daten zuverlässiger und wir können bessere Geschäftsentscheidungen treffen, die sich durch zeitnahen Charakter und Effizienz auszeichnen.”

- Roberto Massiff, VP of Sales, Grupo El Mercurio

comScore bespricht die Übernahme im Conference Call

Das comScore-Management wird die heutige Ankündigung heute, Mittwoch, 1. September, 2010 um 08.00 Uhr ET (14:00 MESZ) in einer Telefonkonferenz erläutern. Sie können folgendermaßen telefonisch und per Webcast auf den Confernce Call und die Wiederholung zugreifen:

Call-in-Nummer: 866.314.4865, Passcode 95213991
(International) 617.213.8050, Passcode 95213991

Wiederholung: 888-286-8010, Passcode 91044502
(International) 617-801-6888, Passcode 91044502

Webcast (live und Wiederholung): http://ir.comscore.com/events.cfm

Über Nedstat
Nedstat ist ein führender Anbieter für Webanalyse und innovative Lösungen zur Optimierung von Online-Business. Das Paradepferd des Unternehmens ist Sitestat ™, das Marketing Verantwortlichen ermöglicht, mittels personalisierter und relevanter Inhalte das Online Erlebnis zu optimieren und die Online Konversion zu steigern. Stream Sense ™ ist Vorreiter der Videoanalyse. Die Nedstat-Produkte und -Dienstleistungen unterstützen Marketingspezialisten bei der Verbesserung der Effektivität und Rentabilität von Online-Marketing-Programmen und bei der Optimierung von Kundenerfahrungen und Marketingausgaben. Die Kundenliste umfasst viele namenhafte und internationale Unternehmen wie Electrabel, Europcar, London Stock Exchange, Panasonic, Renault, Repsol und Wolters Kluwer, sowie viele öffentliche und kommerzielle Fernsehanstalten in ganz Europa wie etwa Eurosport, France Televisions, ITV, NOS, NRK, RTL, SVT und VRT. Key-Akkreditierungen durch europaweit führende, unabhängige Webstandards Organisationen wie ABC electronic, OJD, KIA und Audiweb garantieren, dass die Metriken den führenden Industrie-Standards im vollen Umfang entsprechen. Nedstat wurde 1996 gegründet und beschäftigt 125 Mitarbeiter mit Niederlassungen in Amsterdam (Hauptgeschäftsstelle), Antwerpen, Frankfurt, London, Madrid, Paris und Stockholm. Alle Geschäftsstellen werden von einheimischen Mitarbeitern bemannt und alle Nedstad-Produkte, Dokumentationsmaterial, Beratung und Training werden in den jeweiligen Landessprachen angeboten.

Über comScore
comScore, Inc. (NASDAQ: SCOR) ist weltweit marktführend auf dem Gebiet der Messung der digitalen Welt und die bevorzugte Informationsquelle über digitale Marketing-Intelligenz. Durch das Angebot von Lösungen im Bereich der Messungen und Auswertung von Online-Nutzern, Werbewirkung, Social Media, Suche, Video, Handy, E-Commerce sowie einer breiten Palette anderer zunehmender Formen digitalen Verhaltens hilft comScore seinen Kunden, die sich rapide entwickelnde digitale Marketinglandschaft besser zu verstehen, zu nutzen und von ihr zu profitieren. Das Potential von comScore beruht auf einem weltweiten Panel von etwa 2 Millionen Internetnutzern, die comScore nachdrücklich erlaubt haben, ihr Browsing- und Konsumverhalten auf vertrauliche Weise zu erfassen. Diese Daten können auch mit über Websites bezogenen Zähldaten oder über Telekommunikation übertragenen Daten kombiniert werden, um die umfassendste und einheitlichste Messung digitaler Aktivitäten zu bieten. Die kürzlich erfolgte Übernahme der ARSgroup fügt eine der validiertesten Messungen von Überzeugungskraft durch TV-Werbung und Multimedia-Kampagnen hinzu. Die Dienste von comScore werden von mehr als 1.400 Kunden weltweit genutzt, darunter Marktführer wie AOL, Baidu, BBC, Best Buy, Carat, Deutsche Bank, ESPN, Facebook, France Telecom, Financial Times, Fox, Microsoft, MediaCorp, Nestle, Starcom, Terra Networks, Universal McCann, Verizon Services Group, ViaMichelin und Yahoo!. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.comScore.com.

Warnung über zukunftsgerichtete Aussagen ( Forward-Looking Statements)
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Absatz 27A des amerikanischen Securities Act von 1933 und Absatz 21E des Securities Exchange Act von 1934, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, comScores Erwartungen hinsichtlich der finanziellen oder andersartigen Auswirkungen sowie der Vorteile der Übernahme von Nedstat, comScores Erwartungen bezüglich des Wachstums, der Chancen und, vorzugsweise, den Markt für mobil Unternehmen und Marketingprodukte sowie comScores Erwartungen in Bezug auf die Integration von Nedstat-Produkten und Kunden in ihre bereits bestehenden Produkte. Diese Aussagen beinhalten Risiken und Unsicherheiten, durch die aktuelle Ergebnisse wesentlich abweichen können, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf: den Effekt der Integration von Nedstats Tätigkeiten und Produkten in

comScores Tätigkeiten und Produkte; die Möglichkeit, dass der Markt für Webanalysen nicht wächst und sich nicht erwartungsgemäß entwickelt; comScores Vermögen, den bestehenden Kundenkreis zu erweitern und neue Produkte zu entwickeln; die erwartete Schlagkraft von comScore als Unternehmen und die Kundennachfrage nach comScores Produkten; die künftige Qualität der Kundenbeziehungen und die sich hieraus ergebende Erneuerung des Kundenstammes bzw. eine Erweiterung des Kundenstammes sowie Erwartungen bezüglich des Verkaufswachstums.

Ausführliche Erläuterungen dieser und anderer Risikofaktoren finden Sie für den Zeitraum bis zum 30. Juni 2010 im Vierteljahrsbericht von comScore auf Formblatt 10-Q, für den Zeitraum bis zum 31. Dezember 2009 im Jahresbericht im Formblatt 10-K und ebenfalls regelmäßig in anderen Dokumenten der Securities and Exchange Commission ("SEC"), die auf der SEC-Website (http://www.sec.gov).

Aktionäre von comScore werden vor unbilligen Erwartungen an unsere zukunftsgerichteten Erklärungen gewarnt und sollten beachten, dass diese lediglich etwas über den Zeitpunkt aussagen, an dem sie abgegeben wurden. comScore verpflichtet sich auf keinerlei Weise zur öffentlichen Aktualisierung jedweder zukunftsgerichteten Erklärung um sich auf diese Weise über Ereignisse, Umstände oder neue Informationen nach dem Datum der vorliegenden Pressemitteilung auszulassen oder sich über unvorhergesehene Ereignisse zu äußern.

Contact:
Andrew Lipsman
comScore, Inc.
+1 312 775 6510
press@comscore.com