- 27. November 2014

Frankreich vs. Deutschland: Multi-Plattform-Nutzung im direkten Vergleich

Genau 146 Tage sind seit dem Viertelfinal-Spiel zwischen Frankreich und Deutschland bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft vergangen. Pünktlich zum diesjährigen Colloque Annuel des IAB Frankreich, lassen wir das Duell der Nachbarn wieder aufleben, und haben die Online-Bevölkerungen beider Länder im Hinblick auf ihre Plattform-Nutzung verglichen.
 

Ergebnisse aus MMX® Multi-Platform zeigen, dass Multi-Plattform-Nutzer in beiden Ländern inzwischen die Mehrheit der Online-Nutzer ausmachen – allerdings in unterschiedlichem Maße. So verwendet ein größerer Teil der Online-Bevölkerung in Deutschland (59%) sowohl PC als auch mobile Endgeräte für den Internet-Zugang als in Frankreich (51%). Allerdings zeigt die Analyse der Zielgruppe 15-24 in Frankreich, dass es hier deutliche Unterschiede zwischen Männern (49% Multi-Plattform) und Frauen (57%) gibt.

Frankreich liegt im Hinblick auf die “exclusive ” Bewegung vorne: 6% der französischen Online-Nutzer nutzen inzwischen exklusiv mobile Endgeräte um im Netz zu surfen, in Deutschland sind es lediglich 2%.

Sowohl Frankreich als auch Deutschland sind Zeugen des Zeitalters der ständigen Vernetzung: über alle Endgeräte hinweg ist der durchschnittliche Nutzer deutlich mehr als einen Tag pro Monat online (Deutschland 30,5 Stunden; Frankreich 28,8 Stunden).

France vs. Germany: How Online-Users Engage with Platforms every Month