22. Januar 2015

Mit comScore Industry Trust das Versprechen von Programmatic Advertising einlösen

Cameron Meierhoefer
COO

Es ist kein Geheimnis, dass Programmatic Advertising wächst. Die Ausgaben in diesem Bereich haben 2014 die 10 Milliarden Dollar-Marke überschritten und es wird erwartet, dass diese Summe sich innerhalb der nächsten zwei Jahre verdoppelt. In einer perfekten Real Time Advertising Welt würden Mediaeinkäufer bessere Ergebnisse erzielen und gleichzeitig die Kosten senken, während Verkäufer ihr hochwertiges Inventar besser hervorheben und ihre Umsätze steigern könnten. 

Aber die Realität trübt diesen Traum. Was bremst den Markt? Letztendlich läuft es auf mangelndes Vertrauen zwischen Käufern und Anbietern hinaus. Unsere Kunden fragen uns regelmäßig:

  • „Wie viel Qualität steckt in Programmatic Advertising?“
  • „Wie kann ich sicherstellen, dass ich die Impressions bekomme, für die ich bezahlt habe?“
  • •Wird meine Marke beim Real Time Advertising gut dargestellt oder wird sie geschwächt?“

Bedenken Sie außerdem die täglichen Schlagzeilen zu den Fragestellungen wie Sichtbarkeit, Betrug und Non-Human Traffic und es ist kein Wunder, dass die Branche derzeit von Verwirrung und Misstrauen geprägt ist. Die Diskussionen um Sichtbarkeit und Validierung sind zu weit gegangen und zu viele Marktteilnehmer haben sich in messtechnischen Debatten und dem Versuch, die Metrik zu finden, die ihnen Recht gibt, verzettelt.

comScore ruft die Branche auf, die Diskussion zu überdenken und bietet eine Lösung. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie wir den Markt gemeinsam effizienter machen können und wie wir es erreichen können, dass Qualität besser zu identifizieren ist, damit Einkäufer bekommen, wofür sie bezahlen und Verkäufer angemessen vergütet werden.

comScore’s Rolle als unabhängiger Dritter im digitalen Werbemarkt, dessen Daten die Grundlage für die Preisfindung sind und dessen Messung die Währung liefert, der alle Marktteilnehmer vertrauen, hat eine lange Tradition. Heute übertragen wir die im klassischen digitalen Mediahandel etablierte Messung auf das Real Time Advertising. Unser Ziel ist es, dass Werbetreibende und Vermarkter immer vertrauensvoll zusammen arbeiten, egal auf welchem Weg die Werbeplätze gehandelt werden.  

comScore Industry Trust

Hiermit stellen wir Ihnen comScore Industry Trust vor, eine mehrstufige Initiative für mehr Vertrauen und Transparenz im programmatischen Handel von Werbeinventar. comScore Industry Trust:

  • Liefert eine unabhängige Bewertung der Inventar-Qualität und
  • Hebt hochwertiges Inventar hervor, sowohl im traditionellen Einkauf als auch im automatisierten Handel.

Die comScore Industry Turst Initiative wird im ersten Halbjahr 2015 ausgerollt. Die Trust Profiles – eine Zusammenstellung von entscheidenden comScore Metriken, die direkt in den Trading Plattformen verfügbar sind – bilden die erste Stufe und starten jetzt.  

comScore Trust Profiles überbrücken die Kluft zwischen traditionellem und programmatischem Mediahandel

Mit Trust Profiles ist es Werbetreibenden möglich, Impressions programmatisch nach den Metriken einzukaufen, die sie seit Jahren im traditionellen Geschäft verwenden, inklusive denen aus MMX® Multi-Platform und validated Campaign Essentials™ (vCE®).

Diese Metriken stehen im ersten Schritt bei führenden RTA Plattformen wie MediaMath, Turn, The Trade Desk, Rubicon Project und Eyereturn Marketing zur Verfügung, weitere Integrationen werden folgen. Werbetreibende profitieren von:

  • Der Verwendung verlässlicher, unabhängiger Daten beim programmatischen Einkauf. Beim Übergang vom traditionellen zum programmatischen Handel bietet comScore Industry Trust den effektivsten Weg.
    • Ganzheitliche und konsistente Metriken. Genau wie für den traditionellen Mediaeinkauf bietet comScore eine umfassende Zusammenstellung von Metriken – nicht nur Non-Human Traffic und Sichtbarkeit sondern auch MMX Multi-Platform und Video Metrix Category Rankings. Demografische Daten werden bald folgen.
    • Einheitliches Reporting. Mit Trust Profiles können Werbetreibende für Einkauf und Kampagnen Management (vCE) dieselben Datenquellen nutzen.

Mit comScore Trust Profiles können Vermarkter hochwertiges Inventar hervorheben.

Wenn comScore Daten jetzt in ausgewählten Real Time Advertising Plattformen zur Verfügung stehen, müssen wir es Vermarktern ermöglichen, sich anzusehen, wie ihre Daten dort dargestellt werden, und sie müssen befähigt werden, ihr Inventar zu bewerten und zu verwalten.

Daher können Publisher und Vermarkter, die comScore Kunden sind, sich ab sofort vertraulich ihre eigenen Trust Profiles ansehen. Diese kundenindividuelle Ansicht zeigt jedem Anbieter, wie seine Angebote in den RTA Plattformen dargestellt werden. Sie können Rückfragen stellen, die Herkunft der Daten nachvollziehen und ihr Inventar proaktiv bearbeiten. Unser Ziel ist es, dass Publisher und Vermarkter mehr Kontrolle über ihr Inventar bekommen. Da damit die Transparenz zwischen Mediaeinkäufern und Vermarktern steigt, ist dies ein entscheidender Baustein für den Erfolg von Industry Trust.

Publisher und Vermarkter profitieren von:

  • Der Möglichkeit, Probleme proaktiv adressieren zu können. Wir sind davon überzeugt, dass wir der einzige Anbieter im Markt sind, der eine vertrauliche Publisher-Ansicht bietet und es Verkäufern ermöglicht, zu überprüfen, wie ihr Inventar dargestellt wird.
    • Ganzheitliche und konsistente Metriken. Genau wie für den traditionellen Mediaeinkauf bietet comScore eine umfassende Zusammenstellung von Metriken – nicht nur Non-Human Traffic und Sichtbarkeit sondern auch MMX Multi-Platform und Video Metrix Category Rankings. Demografische Daten werden bald folgen.
    • Hochwertiges Inventar identifizieren und herausstellen. Anbieter von Qualitäts-Inventar können sich jetzt auch im Programmatic Advertising vom Wettbewerb abheben. Damit wird gewährleistet, dass ihr Inventar gerecht bewertet wird und sie angemessen vergütet werden.

Dem Vertrauen in RTA den Weg ebnen

Die heutige Ankündigung von comScore Industry Trust ist erst der Anfang. Im Laufe des Jahres werden wir weitere Produkte dieser Initiative vorstellen. Alle dienen dazu, Einkäufern und Verkäufern zu helfen, Qualität und Vertrauen im Bereich Programmatic Advertising zu steigern.

Helfen Sie uns dabei ein Ökosystem zu schaffen, in dem Premium-Inventar hervorsticht, in dem Einkäufer die Impressions bekommen für die sie bezahlen und Vermarkter angemessen entlohnt werden. Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, dass hochwertiges Inventar programmatisch gehandelt und die Glaubwürdigkeit  von Online-Werbung weiter gestärkt wird.

Bleiben Sie in Kontakt mit uns

Newsletter Anmeldung
Holen Sie sich unsere App

Ähnliche Produkte

vCE 2.0

validated Campaign Essentials® ist eine ganzheitliche Lösung zur Validierung der Auslieferung von Kampagnen, zur Bewertung der Kontakte und zur Kampagnen-Optimierung
Erfahren Sie mehr

Industry Trust

comScore Indsutry Trust ist eine mehrstufige Initiative, die das Ziel hat, den automatisierten Handel von qualitativ hochwertigem Werbeinventar für Mediaeinkäufer und Vermarkter vertrauenswürdiger...