Pressemitteilungen

August 18, 2011

In Europa werden Zeitungen immer öfter online gelesen

comScore veröffentlicht Übersicht zur europäischen Internetnutzung für Juni 2011

London, Großbritannien, 18. August 2011 - comScore, Inc. (NASDAQ: SCOR), eines der führenden Unternehmen in der Messung der digitalen Welt veröffentlichte heute eine Analyse zur Internetnutzung in in Europa, die zeigt, dass 386,6 Millionen Personen im Juni 2011 durchschnittlich 26,1 Stunden online waren. Die Daten beziehen sich auf comScores Messungen in 49 europäischen Märkten, die hier als „Europa“ zusammengefasst wurden; die größten Märkte werden im Folgenden individuell aufgeführt. Unter den ausgewiesenen Märkten zeigten sich die Nutzer in den Niederlanden, Großbritannien und der Türkei wieder am aktivsten und in diesen Ländern verbrachten die Internetnutzer durchschnittlich über 31 Stunden im Monat online.

Übersicht zur europäischen Internetnutzung nach Land und Unique Visitors (in Tsd.)
Juni 2011
Internetnutzer in Europa, Alter 15+, Zuhause und am Arbeitsplatz
Quelle: comScore MMX
Land Gesamtzahl Unique Visitors (in Tsd.) Durchschnittliche Stunden pro Besucher Durchschnittliche Page Views pro Besucher
Weltweit 1.383.098 23,1 2.118
Europa 368.624 26,1 2.684
Deutschland 50.128 23,9 2.597
Russland 48.738 22,9 2.462
Frankreich 42.374 27,6 2.708
Großbritannien 36.867 33,0 2.974
Italien 23.341 18,7 1.843
Türkei 22.967 31,1 3.435
Spanien 21.518 26,2 2.318
Polen 18.193 25,8 2.948
Niederlande 11.968 34,1 3.268
Schweden 6.173 23,0 2.253
Belgien 5.965 20,2 2.099
Österreich 4.688 14,0 1.515
Schweiz 4.676 18,9 1.864
Portugal 4.169 21,2 2.041
Dänemark 3.655 20,7 2.129
Finnand 3.355 22,7 2.091
Norwegen 3.234 24,8 2.112
Irland 2.094 20,9 1.906

Webseiten der Reisebranche verzeichnen den größten Zuwachs seit Mai 2011
Google zählte im Juni zu den meist besuchten Webportalen in Europa mit 335,4 Millionen Unique Visitors (eine Steigerung von 6 Prozent im Vergleich zum letzten Jahr), und erreichte damit 91,0 Prozent der gesamten europäischen Internetnutzer. Microsoft ist an zweiter Stelle mit 259,8 Millionen Besuchern (70,5 Prozent Reichweite) geblieben, gefolgt von Facebook.com an dritter Stelle mit 246,4 Millionen Besuchern (66,8 Prozent Reichweite). Unter den 50 größten Portalen hatte im Juni im Vergleich zum Vormonat Priceline.com Inc., ein Betreiber von Reisewebseiten wie Agoda und Booking.com, den größten Zuwachs mit insgesamt 15 Prozent zu verzeichnen. Expedia Inc. zeigte im Vergleich zum Mai 2011 eine 7-prozentige Zunahme an Besuchern, die größtenteils auf TripAdvisor zurückzuführen ist.

Europäer verbrachten im Durchschnitt weiterhin den größten Anteil der Onlinezeit auf Social Networking Seiten. Obwohl die Dauer, die europäische Nutzer auf dem russischen Social Network Vkontakte verweilen um 6% zum Vormonat gesunken ist, wies das Portal mit 465,4 Minuten (7,8 Stunden) nach wie vor die höchste durchschnittliche Nutzungsdauer pro Besucher unter den Top 30 Portalenaus. Facebook behielt seine Führungsposition im Juni vor dem russischen Portal Mail.ru, und Nutzer verweilten dort durchschnittlich 328,8 Minuten (5,5 Stunden). Im Juni 2011 konnte Facebook weiterhin die meisten Seitenabrufe mit 151,5 Milliarden (+ 8 Prozent ) verbuchen und zog damit 15,3 Prozent aller europäischen Page Views auf die Social Networking Seite.

Top 30 Online Portale in Europa nach Gesamtzahl der Unique Visitors (in Tsd.)
Juni 2011
Internetnutzer in Europa, Alter 15+, Zuhause und am Arbeitsplatz
Quelle: comScore MMX
  Gesamtzahl Unique Visitors (in Tsd.) Gesamtzahl Page Views (in Mio.) Durchschnittliche Minuten pro Besucher
Gesamt Internet : gesamt Nutzer 368.624 989.547 1.564,0
Google Sites 335.382 94.246 184,5
Microsoft Sites 259.828 25.416 188,2
Facebook.com 246.370 151.455 328,8
Wikimedia Foundation Sites 153.883 2.191 12,0
Yahoo! Sites 139.235 8.821 69,6
eBay 104.856 13.577 59,0
Amazon Sites 89.643 2.653 16,8
VEVO 81.947 857 13,2
Apple Inc. 69.943 511 4,8
Mail.ru Group 69.220 30.676 308,0
AOL, Inc. 62.332 1.580 29,2
Glam Media 62.233 950 12,1
Viacom Digital 57.993 543 11,1
The Mozilla Organization 57.242 313 6,4
Yandex Sites 56.298 7.382 60,8
Ask Network 54.860 462 3,8
Axel Springer AG 54.666 1.319 14,6
Vkontakte 54.007 35.223 465,4
CBS Interactive 49.134 508 8,6
WordPress 47.691 410 5,5
Dailymotion.com 47.543 767 15,2
Adobe Sites 43.911 202 3,3
Orange Sites 41.454 4.505 60,5
NetShelter Technology Media 38.688 374 5,7
Deutsche Telekom 38.180 2.482 34,9
Technorati Media 37.389 195 3,2
Twitter.com 36.337 649 14,9
Schibsted (Anuntis-Infojobs-20minutos) 33.047 4.736 73,9
BBC Sites 32.151 1.263 33,2
Hubert Burda Media 31.677 478 7,0

Im Blickpunkt: 11 Prozent Nutzeranstieg zu Webseiten von Zeitungen seit dem letzten Jahr
Im Juni 2011 haben insgesamt 167,2 Millionen Unique Visitors die Webseite einer Zeitung in Europa besucht (+ 11 Prozent zum Vorjahr) und verbrachten dort durchschnittlich 40,5. Die britische Daily Mail war online die meistbesuchte Zeitung in Europa und zog 17,2 Millionen Unique Visitors an, wovon jeder durchschnittlich 25,9 Minuten auf der Seite verweilte. Daily Mail ist derzeit auch die zweitbeliebteste Webseite einer Zeitung weltweit.

Der Guardian nimmt in Europa den zweiten Platz mit 13,5 Millionen Unique Visitors ein, gefolgt von der deutschen Zeitung Bild mit 9,9 Millionen Unique Visitors. Die türkischen Zeitungen Hürriyet und Milliyet befinden sich ebenfalls unter den Top fünf Zeitungsportalen und verzeichnen dabei 9,5 Millionen bzw. 8,8 Millionen Unique Visitors. Unter den Top Seiten im Juni sind ebenfalls die französischen Zeitungen Le Monde und Le Figaro, sowie Komsomolskaya Pravda und RIA Novosti aus Russland. Die New York Times, die einzige nicht-europäische Seite in der Liste der Top Zeitungstitel, zog fast 5,7 Millionen Online Leser aus Europa auf seine Seiten.

Top Webseiten der Zeitungen in Europa nach Gesamtzahl der Unique Visitors (in Tsd.)
Juni 2011
Internetnutzer in Europa, Alter 15+, Zuhause und am Arbeitsplatz
Quelle: comScore MMX
  Gesamtzahl Unique Visitors (in Tsd.)
Gesamt Online Zeitungen 167.210
Daily Mail Online 17.206
Guardian.co.uk 13.505
Bild.de 9.941
Hurriyet.com.tr 9.453
Milliyet.com.tr 8.803
Le Monde Sites 6.673
KP.ru (Komsomolskaya Pravda) 6.438
The New York Times Brand 5.692
Le Figaro 5.478
RIAN.ru (RIA Novosti) 5.409

Über comScore
comScore, Inc. (NASDAQ: SCOR) ist ein weltweit führender Anbieter von Messverfahren für die digitale Welt und eine bevorzugte Quelle für aktuelle Markdaten aus dem Bereich des digitalen Marketings. Weitere Informationen finden Sie unter: www.comscore.com/ger/companyinfo.

Ayaan Mohamud
comScore, Inc.
+ 44 (0) 203-111-1758
worldpress@comscore.com



Tags: Newspapers, Rankings,