Carol DiBattiste

Carol DiBattiste ist General Counsel und Chief Compliance-, Privacy- und People Officer bei Comscore und verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Recht, Datenschutz, Compliance und Personalführung aus dem öffentlichen und privaten Sektor.

Frau DiBattiste berät das Unternehmen in allen rechtlichen Angelegenheiten einschließlich strategischer Unternehmensinitiativen, Technologie-Allianzen, geschäftlicher Transaktionen, Schutz von geistigem Eigentum und Rechtsstreitigkeiten und beaufsichtigt die Human Ressources- und Facility-Abteilungen. Als Chief Privacy Officer ist Frau DiBattiste für die Festlegung der Datenschutz- und Datensicherheitsrichtlinien des Unternehmens verantwortlich, überwacht die Umsetzung dieser Richtlinien und unterrichtet Gesetzgeber, Presse, Industrie und Verbrauchergruppen sowie die Öffentlichkeit über den Ansatz und das Engagement des Unternehmens für die Privatsphäre der Verbraucher.

Bevor sie zu Comscore kam, war Frau DiBattiste als Executive in Charge und Vice Chairman of the Board of Veterans’ Appeals beim U.S. Department of Veterans Affairs tätig. Ihre Arbeit im öffentlichen Dienst umfasste außerdem leitende Positionen in den Ministerien Verteidigung, Justiz und Heimatschutz. Unter ihren vielen herausragenden Positionen findet sich auch die der vom US-Senat bestätigt Unterstaatssekretärin der Luftwaffe der Vereinigten Staaten im Verteidigungsministerium, wo sie für ein Budget von 70 Milliarden US-Dollar und 710.000 militärische und zivile Angestellte sowie die Bereiche Rekrutierung, Training und Ausbildung sowie Einsatzbereitschaft verantwortlich war. Davor war Frau DiBattiste unter anderem als stellvertretender General Counsel für die US Navy tätig. Als stellvertretende Verwaltungsdirektorin der Transportation Security Administration (TSA) und des Ministeriums für Heimatschutz war sie an der Leitung einer Behörde mit 55.000 Mitarbeitern und einem Budget von 5,3 Milliarden US-Dollar beteiligt. Darüber hinaus hat sie den USA als Bundesstaatsanwältin und stellvertretende Staatsanwältin im südlichen Distrikt von Florida gedient und als Direktorin des Executive Office for United States Attorneys gearbeitet, wo sie die Geschäfte der landesweit 94 US-amerikanischen Staatsanwaltschaften leitete.

IIm Privatsektor war Frau DiBattiste Chief Privacy Officer bei ChoicePoint, wo sie auch als General Counsel und Chief Compliance Officer tätig war. ChoicePoint wurde während ihrer Amtszeit von Reed Elsevier/LexisNexis übernommen, wo sie in der Folge als Senior Vice President für Datenschutz und Sicherheit verantwortlich war. Darüber hinaus war sie als General Counsel und Chief Administrative Officer bei Geeknet, Inc. und als Chief Legal, Privacy and Administrative Officer bei der Education Management Corporation tätig. Davor war Frau DiBattiste Partnerin in der internationalen Anwaltskanzlei Holland & Knight, wo sie sich unter anderem mit den Bereichen Government Relations sowie Unternehmenskultur und Diversität beschäftigt und Zivil- und Strafprozesse betreut hat.

Frau DiBattiste hat die LaSalle University mit einem Bachelor of Arts (B.A.) und die Temple University School of Law mit einem Juris Doctor (J.D.) absolviert und besitzt einen Legum Magistra (LL.M.) der Columbia University School of Law. Darüber hinaus hat sie das Strategic Leadership Program an der Harvard Business School absolviert und diente als Offizier und Richter Advocate (JAG) bei der US Air Force.